Was ist Podologie

Podologie ist die nicht-ärztliche Heilkunde am Fuß.

Der Podologe erkennt Fußprobleme und führt fußpflegerische Maßnahmen durch. Durch die richtige Diagnostik wird die therapeutische und rehabilitative Behandlung des gesunden, sowie dem vor Schädigung bedrohten Fußes vorgebeugt und beseitigt. Die häufigsten Fußprobleme wie Hühneraugen, Hornhaut, Nagelpilz, Schwielen und eingewachsene Zehennägel lassen sich durch regelmäßige Fußpflege erfolgreich behandeln.

Risikopatienten wie Diabetiker, Bluter und Rheumatiker werden gezielt behandelt und betreut. Dies geschieht fachgerecht in enger Zusammenarbeit mit Diabetologen, Dermatologen, Rheumatologen und Orthopäden.

Patienten mit Diabetes Mellitus sind gehalten auf ihre Fußgesundheit zu achten, weil Sie häufig an Nagelpilz, Druckstellen und Schwielen leiden, was bei einem DFS (Diabetisches Fußsyndrom) schlimme Folgen haben kann.

Podologen führen aber auch sehr spezielle Behandlungsmethoden wie z.b. die Behandlung mittels einer Nagelkorrekturspange (Orthonyxiespange), das Maßanfertigen von Orthosen (Individuell auf den Patienten abgestimmte, wohltuende Druckentlastung) und die Nagelprothetik (Künstlicher Nagelersatz) durch.

Haben wir Sie jetzt neugierig gemacht, dann kommen Sie doch einfach persönlich vorbei oder rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin.

Leistungen

Podologische Komplexbehandlung

Hierzu zählt der richtige Nagelschnitt sowie das Abtragen von Nagelverdickungen, pathologischen Schwielen und pathologischer Hornhaut. Diabetiker erhalten für diese Behandlung im Regelfall eine Kassenärztliche Heilmittelverordnung, Privatversicherte Patienten ein Rezept. Sprechen Sie Ihren behandelnden Arzt an.

Kinder- Fußbehandlung

Füße im Wachstum bedürfen der besonderen Aufmerksamkeit.

Die häufigste Notwendigkeit / Der häufigste Anlaß für podologische Behandlungen von Kinderfüßen sind eingewachsene Nägel, verursacht durch unsachgemäße, meist zu kurze Nagelschnitte. Diese führen zu Entzündungen und Schmerzen / schmerzhaften Entzündungen, die bis ins hohe Alter auftreten können. Das muß nicht sein. In meiner Praxis erhalten Ihre Kinder eine behutsame Hilfe / Behandlung bei eingewachsenen Nägeln und Sie erfahren / Sie erhalten eine Anleitung, was Sie zur Prophylaxe / Vorsorge für Ihre und die Füße Ihrer Kinder tun können.

Sportler- und Tänzerfußbehandlung

Die Füße von Sportlern und Tänzern neigen aufgrund extremer Belastungen zu meist schmerzhaften Nagel- und Zehenveränderungen, was häufig zu Hämatomen unter den Nägeln sowie pathologischen Druckstellen führt.

Ich biete Ihnen wirksame Hilfe mit einer individuellen auf Problem abgestimmten Therapie.

 

Nagelkorrekturspangen bei eingewachsenen Nägeln

Nagelkorrektur-Spangen bieten medizinische Unterstützung, zur Korrektur eingerollter und deformierter Nägel. Nagelkorrekturspangen sind freiwillige Leistungen der Krankenkassen. Bitte sprechen Sie uns bei Fragen hierzu jederzeit / gerne an!


3TO Spange

Nach der fallspezifischen Diagnose des Nagelproblems kann in den meisten Fällen von eingewachsenen oder eingerollten Nägeln eine Spange gesetzt werden.
Zwei Spangenschenkel aus Federstahldraht werden individuell an die Nagelform angepasst. An den Enden des Drahtes wird jeweils ein sehr kleines Häkchen gebogen, welches unter den Nagelrand eingehakt wird. Da die Spangenschenkel sanft unter den Nagelrand eingehängt werden, ist das Einsetzten für den Patienten kaum spürbar. Anschließend werden die Spangenschenkel mit einer Schlaufe verbunden und die Zugkraft der Spange mit dem Patienten abgestimmt. Mit Aktivierung der Korrekturspange wird der Nagel leicht angehoben und er kann wieder gesund und gerade wachsen.
Nachdem alle überflüssigen Drahtenden entfernt worden sind kann die Spange versiegelt werden. Das fixiert die Spange und verhindert mögliche Schäden (z.B. an Feinstrümpfen) durch abstehende Drahtenden.
Je nach Fall bleibt die Spange für mehrere Wochen auf dem Nagel und wächst mit. Weder in der Freizeit noch im Beruf ist während dieser Zeit mit Einschränkungen zu rechnen. Das garantiert dem Patienten höchsten Tragekomfort. Gegebenfalls wird nach einiger Zeit die Spange noch einmal nach hinten versetzt und die Zugkraft neu reguliert.
Die Therapiemethode ist für alle Altersgruppen geeignet und kann auch bei Nickel-allergikern und Diabetikern angewandt werden
Inwieweit der Korrekturerfolg bestehen bleibt, hängt von der Mitkorrektur des Nagelbettes ab.

podofix Spange

Das Kunststoffpad der podofix Aktiv-Klebespange wird durch einfaches Biegen individuell an die Nagelform des Patienten angepasst.
Anschließend kann die Spange spannungsfrei auf den Nagel aufgeklebt werden. Nach ca. einer Minute, in welcher der Aktivkleber optimal aushärtet, wird sie durch Verdrillen der eingearbeiteten Schlaufe aktiviert.
Dadurch werden die Nagelränder leicht angehoben und das umliegende Gewebe entlastet. Die Dosierung der Zugkraft erfolgt stufenlos und kann mit dem Patienten abgestimmt werden.
Nach dem Kürzen des überstehenden Drahtes wird das Gel-Depot der podofix Aktiv-Klebespange mit PediGel gefüllt und in wenigen Sekunden versiegelt. Die Therapiemethode ist für alle Altersgruppen geeignet und kann auch bei Nickel-allergikern und Diabetikern angewandt werden.
Inwieweit der Korrekturerfolg bestehen bleibt, hängt von der Mitkorrektur des Nagelbettes ab.
Stoffwechselstörungen noch nicht bekannter Ursache sind bei einigen Erkrankungen in der Lage, das Einrollen des Nagels immer wieder zu provozieren.

COMBIped Spange

Die individuelle Stärke und Länge der COMBIped Spange wird vom Podologen auf den Patienten abgestimmt.
Anschließend wird in den Draht der Spange ein Häkchen eingearbeitet, das später unter den Nagelrand eingehakt wird. Nach Überprüfung der Spannkraft wird die Klebefläche dünn mit Klebstoff bestrichen. Das Häkchen wird auf einer Nagelseite eingehängt und das Pad auf den Nagel gelegt.
Abschließend werden die Haltezapfen der COMBIped Spange abgezwickt und mit einer Feile glatt abgeschliffen.
Die Therapiemethode ist für alle Altersgruppen geeignet und kann auch bei Diabetikern und Kindern angewandt werden.
Inwieweit der Korrekturerfolg bestehen bleibt, hängt von der Mitkorrektur des Nagelbettes ab.
Stoffwechselstörungen noch nicht bekannter Ursache sind bei einigen Erkrankungen in der Lage, das Einrollen des Nagels immer wieder zu provozieren.

Ross-Fraser-Spange

Die Ross-Fraser-Spange wird individuell angefertigt und besteht aus federhartem Chrom-Nickel-Stahldraht. Die Kraftwirkung lässt sich gezielt auf bestimmte Punkte legen. Mit dieser Methode erhält der eingerollte Nagel (unguis convolutus) seine ursprüngliche Form im weiteren Behandlungsverlauf allmählich zurück. Die mit Hilfe eines UV-härtenden Gels fixierte Spange stört weder im Schuh noch bei diversen Aktivitäten. Lackieren des Fixiergels mit Nagellack ist ebenso möglich wie das Entfernen des Lacks. Die Behandlung dauert in der Regel 9 - 18 Monate.

Inwieweit der Korrekturerfolg bestehen bleibt, hängt von der Mitkorrektur des Nagelbettes ab. Stoffwechselstörungen noch nicht bekannter Ursache sind bei einigen Erkrankungen in der Lage, das Einrollen des Nagels immer wieder zu provozieren.

B/S-Spange

Superflach, elastisch, anschmiegsam. Dies sind die drei fundamentalen Eigenschaften der B/S-Spange.
Superflach bedeutet: Jede dieser aus einem speziellem Kunststoff gefertigten Spangen ist nur den Bruchteil eines Millimeters stark und dadurch unauffällig in der Anwendung.
Elastisch und anschmiegsam heißt: Seine exzellente Funktionalität als den Nagel formende Spange erhält der Kunststoffstreifen durch die außergewöhnlichen Eigenschaften des eigens entwickelten Materials. Dieses ist so beschaffen, dass es der individuellen Form des Nagels folgen kann. Außerdem verfügt es über die anforderungsspezifische Stabilität, um Druck und Gegendruck zu verkraften. Nicht nur kurzzeitig, sondern über längere Behandlungszeiträume hinweg.

Diese heilsame Wirkung stellt sich ein:
- Einwachsende Nägel lassen sich sanft und kontinuierlich aus dem Nagelfalz heben
- Nagel und Nagelbett werden begradigt
- Schmerzfreiheit wird meist direkt schon nach Behandlungsbeginn erreicht
- Die schnelle Schmerzfreiheit steigert als logische Folge die Bewegungsfreiheit


Fußnagelprothetik

die perfekte Lösung zur optischen Verschönerung und zum Schutz des Nagelbetts nach Verletzungen. Mit der Nagelprothetik können die komplette Nagelplatte oder Teile ersetzt werden. Das Ergebnis ist ein optisch sehr ähnlicher Fußnagel. Mit Hilfe eines UV-härtenden Gels wird der Nagel modelliert und anschließend mit UV-Licht ausgehärtet. Nagelprothetik ist als eine optische Verschönerung keine Kassenleistung und wird von den Krankenkassen nicht übernommen.

Orthosen-Silikonhilfsmittel

Orthosen können Zehendeformitäten korrigieren, Druck- und Reibungspunkte am Fuß schützen, sowie Zehen nach einer Amputation ersetzen. Diese Hilfsmittel werden aus medizinischem Spezialsilikon gefertigt und besitzen hervorragende Trageeigenschaften. Sprechen Sie uns an.

Nagelpilzbehandlung

Nagelpilz ist eine ansteckende Infektionskrankheit, die durch eine professionelle Fußpflege, bei der alles krankhafte Nagelmaterial abgetragen wird, effektiv behandelt werden kann. Unterstützt wird die Heilung durch eine gewissenhafte Selbsttherapie mit lokal anzuwendenden Antimykotika, sowie ggf. die systemische Therapie durch Ihren Arzt.

Preise

Fußanamnese, individuelle Fuß-/Schuhberatung nach Zeitaufwand ab  18,00 €
     
Podologische Komplexbehandlung ab 38,00 €
     
Teilbehandlung, Hühnerauge oder eingewachsene Nägel entfernen nach Zeitaufwand ab 23,50 €
     
Nagelpilzbehandlung nach Zeitaufwand * ab 25,00 €
     
     
Nagelprothetik (künstlicher Fußnagel) je Nagel ab 25,80 €
     
Orthesen (Druckentlastung    
- Modellierung der Orthese ab 25,00 €
- Materialkosten pro Gramm g 2,00 €
     
Fußpflege zu Hause * ab 38,00 €
Im Praxis Umkreis (Kulmbacher Straße 15)    
- bis 1 km   8,90 €
- ab 1 km   15,90 €
Korrektur eingewachsener Zehennägel durch Spangentechniken (Beschreibung siehe Leistungübersicht)
   
Modellieren und Einsetzen der 3TO-Nagelkorrekturspange je Nagel ** 117,80 €
     
a. Regulierung der 3TO-Nagelkorrekturspange
Leistung: inkl. Nagelbearbeitung, Abnahme, Neuanpassung & aufsetzten,
Fixierung mit Kunstharz, tamponieren des Nagelfalzes
26,50 €
     
b. Regulierung der 3TO-Nagelkorrekturspange
Leistung wie unter (a.) (in Verbindung mit einer podologischen Komplexbehandlung)
19,50 €
     
podofix Aktiv-Klebespange ** 48,50 €
     
COMBIped Draht-Klebe-Spange ** 47,50 €
     
Ross-Fraser Nagelkorrekturspange ** 148,00 €
     
a. Regulierung der Ross-Fraser-Nagelkorrekturspange
Leistung: inkl. Nagelbearbeitung, Abnahme, Neuanpassung & aufsetzten,
Fixierung mit Kunstharz, tamponieren des Nagelfalzes
26,50 €
     
b. Regulierung der Ross-Fraser-Nagelkorrekturspange
Leistung wie unter (a.) (in Verbindung mit einer podologischen Komplexbehandlung)
19,50 €
     
BS-Klebe-Spange ** 46,90 €

* bei extremer Nagelverdickung, übermäßiger Hornhaut oder starkem Pilzbefall der Nägel kann der Preis variieren.
** inkl. Behandlungsvorbereitung, Vorbereitung des Nagels und der direkten Umgebung, Spange anpassen, Spange aufsetzen, fixieren auf der Nagelplatte, tamponieren des Nagels.

Alle Preise verstehen sich Exklusive der gültigen MwSt. und haben Gültigkeit ab dem 1. Januar 2015 (Änderungen vorbehalten).

Hygiene

Die Behandlung und Pflege Ihrer Füße ist Vertrauenssache! Deshalb haben Sie neben der gründlichen Ausbildung und regelmäßigen Fortbildung Ihres Podologen-Teams Anspruch auf absolute Hygiene in der podologischen Praxis!

Für jede Fußbehandlung meiner Patienten benutze ich stets ein eigens für Sie sterilisiertes, keimfrei verpacktes Instrumenten-Set, womit ein Höchstmaß an Hygiene sicherstellt wird. Nur durch Einsatz sterilisierter und keimfrei verpackter Instrumenten-Sets wird die Übertragung krankheitserregender Keime (Bakterien, Pilze und Viren) verhindert. Hierfür kommt neben VAH-gelisteten Desinfektionsmitteln und einem Ultraschallreiniger auch ein Autoklav der Firma FARO zum Einsatz.

In dieser Praxis wird kein Instrumenten-Set für mehrere Kunden verwendet!

Ebenso selbstverständlich ist für mich die Händedesinfektion vor und nach jeder Kundenbehandlung. Alle Hygienemaßnahmen werden konsequent nach dem aktuell gültigen Hygieneplan meiner Praxis durchgeführt.

Das Team

Matthias Büttner
(Empfangs- und Office Manager)

Matthias Büttner kümmert sich als Empfangs- und Office Manager um alles Organisatorische. Er hat immer ein Lächeln für Sie und ermöglicht Diana, Virginie & Sonja, sich ganz auf Ihre Behandlung zu konzentrieren.

Nach langen Jahren in der gehobenen Gastronomie und in Werbeagenturen sorgt er nun für den reibungslosen Ablauf in unserer Praxis. Und Sie können sicher sein, immer charmant begrüßt zu werden - ob am Telefon oder persönlich.

Diana Schellenberger
(Podologin)

Als staatl. anerkannte Podologin arbeitet Diana seit 2008 zu Ihrem Wohl und dem Wohl Ihrer Füße. Für unsere Fuß-Expertin ist das vorrangige Ziel die Linderung von Beschwerden sowie die Durchführung vorbeugender Maßnahmen wie z.B. der allgemeinen medizinischen Fußpflege.

Der vertrauensvolle Kontakt und eine ausführliche Beratung für Ihre individuelle Behandlung sind für Diana ein selbstverständliches Anliegen.

Virginie Ahrendt
(Podologin)

Als staatl. anerkannte Podologin arbeite ich seit 2012 mit viel Leidenschaft zu Ihrem Wohl und dem Wohl Ihrer Füße.

das vorrangige Ziel meiner Tätigkeit ist, die Linderung von Beschwerden sowie die Durchführung vorbeugender Maßnahmen wie z.B. der allgemeinen medizinischen Fußpflege.

Ein vertrauensvoller Kontakt und eine ausführliche Beratung für Ihre individuelle Behandlung sind mir ein selbstverständliches Anliegen.

Sonja Ben Lassoued
(Podologin und Inhaberin der Praxis)

Als staatl. anerkannte Podologin arbeite ich seit 2008 mit viel Leidenschaft zu Ihrem Wohl und dem Wohl Ihrer Füße.

Spezialisiert auf die Bereiche Orthosentechnik und Spangentherapie ist das vorrangige Ziel meiner Tätigkeit die Linderung von Beschwerden sowie die Durchführung vorbeugender Maßnahmen wie z.B. der allgemeinen medizinischen Fußpflege.

Ein vertrauensvoller Kontakt und eine ausführliche Beratung für Ihre individuelle Behandlung sind mir ein selbstverständliches Anliegen.

32,10,0,70,1
600,600,60,0,3000,30000,25,800
90,150,1,70,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,30000
Podologen-Urkunde
Urkunde
Vorsorgemaßnahmen beim Diabetischen Fußsyndrom
Zertifikat
Schnittstellen des diabetischen Fußes und der Pathogenese des rheumatischen Fußes
Zertifikat
Notfallbehandlung bei diabetismellitus in der Podologie
Zertifikat
Nerveneinengungen als Mitursache von Schmerzen und Ulzerationen beim Diabetische Fuß
Zertifikat
MRSA Problemhaut und Warzenempfindliche Haut
Zertifikat
Methoden der Druckentlastung beim Diabetischen Fuß
Zertifikat
Infizierter diabetischer Fuß
Zertifikat
Druckentlastung und Reibungsschutz beim diabetischen Fußsyndrom
Zertifikat
Diabetische Polyneuropathie
Zertifikat
Diabetis mellitus
Zertifikat
3TO-Spangentechnik
Zertifikat
Powered By Creative Image Slider

Jobs

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Sie suchen nach einer (neuen) beruflichen Perspektive und anspruchsvoller Herausforderung? Wir suchen engagierte Podologinnen oder Podologen, zur Erweiterung unseres Teams zum 01.07.2017 in Teilzeit. Seien Sie ein Teil unseres Erfolgs.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Podologe/Podologin (m/w) in Berlin-Wilmersdorf

Ihre Tätigkeit:

- Podologische Behandlung von Privat und Kassenpatienten
- Ausführliche Beratung unserer Patienten
- Hygiene und Sauberkeit
- Dokumentationen und Abrechnungen

Ihr Profil:

- Sie sind ausgebildeter Podologe/in mit erfolgreichem Abschluss.
- Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit Patienten.
- Sie sind engagiert, kundenorientiert und Flexibilität zeichnet Sie ebenfalls aus.

Ihre Perspektiven:

- Intensive Einarbeitung
- junges, dynamisches Team
- Fortbildungsmöglichkeiten
- Flexible Arbeitszeiten

Bitte richten Sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen via E-Mail an info@podoberlin.de.

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

PODOBERLIN - Fachpraxis für Podologie
Sonja Ben Lassoued

Kulmbacher Strasse 15
D-10777 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 - 23 626 770
Telefax: +49 (0) 30 - 23 626 771

Email: Info@podoberlin.de

Anfahrt mit der BVG - klicken Sie hier

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

PODOBERLIN | Fachpraxis für Podologie

Sonja Ben Lassoued
Kulmbacher Straße 15
10777 Berlin

Vertreten durch:
Sonja Ben Lassoued

Kontakt:
Telefon: 030-23626770
E-Mail: info@podoberlin.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE294737527
Erbringung steuerfreier Heilbehandlungsleistungen gemäß § 4 Nr. 14 Buchstabe a UStG.

Aufsichtsbehörde:
LAGeSo – Landesamtes für Gesundheit und Soziales Berlin

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”). Google Analytics verwendet sog. ”Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Impressum vom Impressum GeneratorFranziska Hasselbach, Rechtsanwältin in Frankfurt am Main